Viele Stimmen.
Eine Region.

Sabrina Janesch


geboren 1985 in Gifhorn, Niedersachsen, lebt heute in Münster. Studierte von 2004 bis 2009 Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus in Hildesheim, außerdem zwei Semester Polonistik in Krakau. Veröffentlichte in verschiedenen Magazinen, Zeitungen und literarischen Anthologien. Ihr Debütroman "Katzenberge" erschien im Juli 2010 im Aufbau Verlag. Für ihren zweiten Roman "Ambra" erhielt sie das Stadtschreiber-Stipendium des Deutschen Kulturforums Östliches Europa und der Stadt Danzig, wo sie sich als erste deutsche Stadtschreiberin von August bis Dezember 2009 aufhielt. Danach war sie bis Ende März 2010 Stipendiatin des Schriftstellerhauses Stuttgart, Stipendiatin am LCB in Berlin und des niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur.

Ihr Debüt wurde ausgezeichnet mit dem Mara-Cassens-Preis, dem Nicolas-Born-Förderpreis und dem Anna-Seghers-Preis.


>> Zum Internetauftritt des Autors