Viele Stimmen.
Eine Region.

24.03.2017

Der goldene Handschuh



Lesung mit Heinz Strunk in der Reihe LÿzLit

Dieser fantastisch düstere, grell komische und unendlich traurige Roman ist der erste des Autors, der ohne autobiografische Züge auskommt. Ein Strunk-Buch ist es trotzdem ganz und gar. Sein schrecklicher Held heißt Fritz Honka - für in den siebziger Jahren aufgewachsene Deutsche der schwarze Mann aus ihrer Kindheit, ein Frauenmörder aus der untersten Unterschicht, der 1976 in einem spektakulären Prozess schaurige Berühmtheit erlangte.

Der Schriftsteller, Musiker und Schauspieler Heinz Strunk wurde 1962 in Hamburg geboren. Sein Buch "Fleisch ist mein Gemüse" verkaufte sich fast 500.000 Mal.


Beginn: 24.03.2017 / 20:00 Uhr
Ort:

Kulturhaus Lÿz
St.-Johann-Str. 18, 57074 Siegen
Anfahrt (Google Maps) >>

Eintritt: VVK 16 € / AK 18 € / erm. 14 €
Veranstalter: 1. Förderclub für Kleinkunst & Varieté e. V.
E-Mail: info@siwikultur.de
Web: www.lyz.de

Weiteres:
  • Tickets unter 0271/333-2448 (Di.-Fr. 12.30-16 Uhr) 
  • 24h-Ticketverkauf im Internet: www.lyz.de