Viele Stimmen.
Eine Region.

18.01.2013 - Hamm

Gisa Pauly liest aus "Küstennebel"

literaturland westfalen
  • Gisa Pauly



Lesung in der Reihe "Literatur in Salons"

Gisa Pauly liest in einem privaten Salon aus ihrem Roman "Küstennebel". In dem sechsten Band ihrer Sylt-Krimis wird es spannend: Als ein Italiener als vermisst gemeldet wird, kommt das Kommissar Erik Wolf sehr gelegen - so muss er seine Schwiegermutter Carlotta nicht nach Umbrien auf eine Silberhochzeit begleiten. Zunächst stochert er im Sylter Nebel, doch dann überschlagen sich die Ereignisse: Ein Informant in Mamma Carlottas Heimatdorf ist unter seltsamen Umständen gestorben, und Erik bleibt nichts anderes übrig, als ins sonnige Italien zu reisen...

Literatur zu Hause, in kleinerem Kreis, in Privaträumen, in intimer Atmosphäre - das bietet die Reihe "Literatur in Salons", die seit einigen Jahren im Januar und Februar an vier aufeinander folgenden Freitag-Abenden angeboten wird. Mitglieder des Freundeskreises der Stadtbücherei Hamm (fsh) öffnen ihre Häuser als Veranstaltungsorte. Eine Leseerfahrung ganz besonderer Art. Erst mit der Ticketbestellung bzw. dessen Zusage erfahren die Gäste den Veranstaltungsort.


Autor: Gisa Pauly
Beginn: 18.01.2013 / 20:00 Uhr
Ort:

Ein privater Salon in Hamm. Die Adresse wird den Karteninhabern bekannt gegeben.
Hamm

Eintritt: 8 €
Veranstalter: Freundeskreis Stadtbücherei Hamm e.V.
E-Mail: isabel.stolzenburg@t-online.de

Weiteres:

Buchung nur nach vorhergehender Anmeldung unter Angabe der Adresse bei der Vorsitzenden des Freundeskreises Stadtbücherei Hamm, Isabel Stolzenburg (Mail: isabel.stolzenburg@t-online.de, Fax: 02381 / 24706), oder dem Geschäftsführer Dr. Volker Pirsich (Mail: pirsichdr@stadt.hamm.de, Fax: 02381 / 17-1055752).